Meine Bilder

Grundsätzliches zu meinen Bildern

 

Vor etwa 25 Jahren begann ich, mit dem Computer zu malen. 

Für einen Künstler ist es sicherlich ungewöhnlich, den Pinsel 

aus der Hand zu legen und die Leinwand in eine Ecke zu stellen. 

Aber - den Pinsel ersetzte ich durch einen Stift, der auch ein Pinsel 

und noch mehr sein kann.

Die Leinwand ersetzte ich durch einen Bildschirm oder einen Beamer.

 

Die Preise meiner ausgedruckten Bilder beziehen sich auf folgende Voraussetzungen:

Druck auf DiBond, hinter Acryl.
Sowohl Größe als auch Material können nach individuellen Wünschen geändert werden.
Der Preis wird dann ebenfalls individuell angepasst.

Die Bilder, die Sie hier sehen werden, sind alle auf meinem iPad entstanden. Das gilt auch für meine Musik-Mal-Bilder.

Ein paar aussagekräftige Schlagzeilen zu meiner Malerei:

 

„Er sollte bekannter werden!“ (WAZ)

 

„Der van Gogh am Computer“ (WAZ)

 

„Seine Kreativität kennt keine Grenzen.“ (connect iOS)

 

„Zehnter hat mit Hilfe der QR-Codes eine optimale Verbindung zwischen der analogen und digitalen Welt geschaffen.“ (event)

 

„Am iPad statt Staffelei hat der „Master of Digital-Painting“ Thomas Zehnter eine „Kunstblume zur Flowerart“ geappt und gibt den Weg dahin in nur sieben Schritten für seine Jünger nachvollziehbar bekannt.“

Quelle: http://www.kunstmelder.de/?p=1706

 

Nicht minder beeindruckend die Ergebnisse der iMALEREI von Thomas Zehnter an Phone und Pad, der mit dem Tutorial “So entsteht ein Akt auf dem iPad” seinen Weg dahin mit Apps und Tabs nachahmenswert erklärt. 

Quelle: http://www.kunstmelder.de/?p=1372

 

APP ART: MALEN AUF IPAD UND IPHONE

 https://www.onesprime.de/19567-app-art-malen-auf-ipad-und-iphone.html